HEader_News

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen aus dem Stiftungsalltag und aus dem Lebensschutz in Deutschland, Europa und der Welt.

Stiftungsbrief Nr. 80 und Human Rights Talk Nr. 13 jetzt online

30.06.2022

Die Projektpartner der STIFTUNG JA ZUM LEBEN und ihre Freunde und Förderer beweisen durch ihr vielfältiges Engagement, dass der Schutz der Ungeborenen und die Unterstützung von Frauen in Schwangerschaftskonflikten eine friedensbringende Antwort auf die Sorgen und Nöte dieser Zeit ist. Mit einer solch lebensrettenden Weltsicht, wird der manchmal schwere Beratungsalltag leichter und Geburtstagsfeiern im doppelten [mehr ...]

30.06.2022

Grußwort Marie Elisabeth Hohenberg

15.06.2022

Sehr geehrte Damen und Herren, jeder Projektantrag, der bei uns eingeht, ist für uns ein doppelter Grund zur Freude. Erstens erleben wir dadurch hautnah engagierte Menschen, die jeden Tag alles geben, um Frauen im Schwangerschaftskonflikt zu helfen. Zweitens haben wir so erst die Möglichkeit, zukunftsträchtige Projekte, Nothilfeanträge und Initiativen zu fördern. Die Bearbeitung der Projektanträge [mehr ...]

15.06.2022

Jahresrückblick 2021

22.03.2022

Erstmals hat die STIFTUNG JA ZUM LEBEN einen Jahresrückblick  publiziert. Auf zahlreichen Seiten kommen Projektpartner zu Wort, die in Deutschland, Europa und der Welt aktiv für das Leben eintreten. Ihre Kreativitätet und ihre Einsatzbereitschaft sind ermutigend für alle, die Lebensbotschafter sein wollen. Tauchen Sie ein in die Geschichte der Stiftung und lesen Sie, was die [mehr ...]

22.03.2022

Neu: Ein Buch für kleinen Lebensbotschafter

11.01.2022

In Zusammenarbeit mit der Buchautorin Magdalena Kubelka und der Illustratorin Victoria Essl konnte die STIFTUNG JA ZUM LEBEN im vergangenen Jahr ihr erstes Kinderbuch im Pixibuch-Format entwickeln und produzieren. Tauchen Sie ein in die Geschichte von Xaver Wuschelkovsky, dessen Freund Gustav Zwillingsgeschwister bekommt. Hautnah darf Xaver miterleben, wie sich die Babys im Bauch ihrer Mutter [mehr ...]

11.01.2022

Aktueller Stiftungsbrief und Human Rights Talk jetzt online

22.11.2021

Der Marsch für das Leben, der steigende Bedarf von lebensrettender Beratungsarbeit und das Engagement unserer Partnerorganisationen zeigen, dass Lebensschutz kein Thema von Minderheiten ist. Viele Menschen investieren ihre Zeit, Geld und Engagement in Aufklärungsarbeit, die Frauen in Schwangerschaftskonflikten lebensrettende Auswege zeigt. Lebensbotschafter zu sein bedeutet, an einer Gesellschaft mitzuarbeiten, die jeden Menschen so annimmt, wie [mehr ...]

22.11.2021