HEader_News

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen aus dem Stiftungsalltag und aus dem Lebensschutz in Deutschland, Europa und der Welt.

Aktueller Stiftungsbrief und Human Rights Talk jetzt online

22.11.2021

Der Marsch für das Leben, der steigende Bedarf von lebensrettender Beratungsarbeit und das Engagement unserer Partnerorganisationen zeigen, dass Lebensschutz kein Thema von Minderheiten ist. Viele Menschen investieren ihre Zeit, Geld und Engagement in Aufklärungsarbeit, die Frauen in Schwangerschaftskonflikten lebensrettende Auswege zeigt. Lebensbotschafter zu sein bedeutet, an einer Gesellschaft mitzuarbeiten, die jeden Menschen so annimmt, wie [mehr ...]

22.11.2021

STIFTUNG JA ZUM LEBEN begrüßt neues Vorstandsmitglied

16.11.2021

(Meschede) Seit dem 01.11.2021 verstärkt Dr. Emanuel Prinz zu Salm den Vorstand der STIFTUNG JA ZUM LEBEN. Der Stiftungsrat wählte ihn am 28.10.2021 in den Vorstand der Stiftung. Er tritt die Nachfolge von Hedwig Gräfin von Buquoy an, die ihren Vorstandsposten im besten gegenseitigen Einvernehmen zum 19.09.2021 nach sechzehnjähriger Vorstandstätigkeit auf eigenen Wunsch niedergelegt hatte. [mehr ...]

16.11.2021

Neu: Lineal für Lebensbotschafter

09.11.2021

Mit unserem neuen Lineal (20cm) können Sie in der Schule oder im Büro ein kleines, aber wichtiges Zeichen für den Lebensschutz aller Menschen setzen. Vom Anfang bis zum natürlichen Ende besitzt jeder Mensch ein Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit (Art. 2 GG) . Mit unserer Kampagne “Sei Lebensbotschafter!” wollen wir, gemeinsam mit Ihnen und [mehr ...]

09.11.2021

Veränderungen im Vorstand der STIFTUNG JA ZUM LEBEN

19.09.2021

Meschede (19.09.2021) Aus dem dreiköpfigen Vorstand der STIFTUNG JA ZUM LEBEN wird vorübergehend eine Doppelspitze. Nach über 16 Jahren Amtszeit scheidet Hedwig Gräfin von Buquoy altersbedingt aus dem Stiftungsvorstand aus. „Ich bin voll Dankbarkeit, dass Gräfin von Buquoy erst meiner Mutter, Johanna Gräfin von Westphalen, und dann auch mir mit klugem Rat und Tat im [mehr ...]

19.09.2021

Stiftungsbrief Nr. 77 - jetzt online!

10.09.2021

Kurz vor der Bundestagswahl fragen wir uns, wie menschenwürdig die Politik in Deutschland eigentlich ist? Wird sie ihrem Auftrag gerecht, die unantastbare Würde jedes einzelnen Menschen zu schützen? Wir stellen Ihnen Initiativen und Menschen vor, die sich den Schutz der ungeborenen Kinder zu ihrer Hauptaufgabe gemacht haben. Ihr Beispiel motiviert und zeigt: Lebensschutz ist möglich. [mehr ...]

10.09.2021