Header Unplanned

Unplanned. Der Film

Nun ist es endlich soweit, Sie können den Spielfilm „Unplanned. Was sie sah, änderte alles“ (hier geht’s zum deutschen Trailer) erwerben und verbreiten. Über Monate hat die STIFTUNG JA ZUM LEBEN sich dafür eingesetzt, dass der Kinohit aus den USA auch auf Deutsch synchronisiert wird. Leider hat die Corona-Pandemie unseren Zeitplan durcheinander gebracht, doch wir sind optimistisch: Der Film wird auch im deutschsprachigen Raum die Herzen der Menschen berühren und die Einstellungen vieler zum Thema Abtreibung verändern.

Unplanned – worum es geht.

Der Film „Unplanned. Was sie sah, änderte alles“ erzählt die wahre Geschichte von Abby Johnson, die acht Jahre Leiterin einer Beratungs- und Abtreibungsklinik war und dann zur überzeugten Menschenrechtsaktivistin wurde: Als Studentin engagiert sich Abby ehrenamtlich bei „Planned Parenthood“, einem US-amerikanischen Unternehmen, das Schwangerschafts-beratung und Abtreibungen anbietet. In dem Glauben, dass es darum geht, Frauen zu beraten und die bestmögliche Lösung für sie zu finden, wird Abby schon bald von Planned Parenthood fest angestellt, übernimmt schließlich die Leitung der größten Klinik des Unternehmens und wird einige Jahre später sogar „Mitarbeiterin des Jahres“.
Doch ein Erlebnis ändert alles:
Abby muss bei der Ultraschallkontrolle einer Abtreibung zum ersten Mal assistieren. Plötzlich erkennt sie, was Abtreibung wirklich bedeutet und dass sie unzählige Frauen im Schwanger-schaftskonflikt mit Falschinformationen zu einer Abtreibung bewegt hat. Der herausragend inszenierte Film ist inhaltlich sehr differenziert, hat starke Darsteller und eine klare Botschaft: Jeder Mensch hat das Recht auf Leben!

Was zur Verbreitung des Films getan werden kann:

In den USA war “Unplanned. What she saw changed everything” (Originaltitel) ein Kinohit. Hierzulande tun sich die Kinobetreiber schwer, den Film in ihren Kinos aufzuführen. Dennoch sind wir optimistisch, denn mit dem Erwerb der DVD/Blu-Ray hat jeder von uns die Möglichkeit, den Film einem kleineren oder auch größeren Publikum zu präsentieren. Doch dafür brauchen wir Sie!
Wir setzen unsere Hoffnung in Sie, dass Sie Gelegenheiten finden und sogar schaffen, zu der der Film gezeigt werden kann.
Hier finden Sie einen Leitfaden mit Ideen zur Gestaltung Ihrer Filmaufführung.
Der Film birgt ein riesiges Potential, ein Tabuthema zur Sprache zu bringen. Bitte nutzen Sie diese Chance und werden Sie so selbst zum Lebensbotschafter! Wir möchten Ihnen dabei helfen und stellen Ihnen deshalb Begleitmaterial für Ihre Veranstaltung kostenfrei zur Verfügung.
Hier finden Sie den offiziellen Flyer mit Kurzinformationen zum Film und ein Faltblatt mit weiterführenden Ideen. Beides können Sie für Ihre Aufführung bei uns kostenfrei bestellen.

Wo gibt es den Film?

Ab dem 16. Oktober 2020 ist „Unplanned“ offiziell im Handel erhältlich.
Als DVD oder Blu-Ray Disc können Sie den Film an den üblichen Verkaufsstellen oder direkt bei Gerth Medien bestellen: www.gerth.de
FSK: ab 16 Jahren freigegeben
EAN/ISBN: 4051238076967
Laufzeit: 105 Minuten

Wo gibt es mehr Infos?

Wir haben für Sie die wichtigsten Informationen rund um den Film in einer Unplanned-Infomappe zusammengestellt. Sie können diese hier herunterladen.

Wo gibt es das Begleitmaterial zum Film?

Auf unserem Bestellformular haben Sie die Möglichkeit, das kostenlose Begleitmaterial zum Film zu bestellen. Klicken Sie dafür hier und schließen Sie Ihre Bestellung ab.