Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen aus dem Stiftungsalltag und aus dem Lebensschutz in Deutschland, Europa und der Welt.

Von der Geschichte lernen (Teil I)

03.07.2019

Die Gründerin der STIFTUNG JA ZUM LEBEN, Johanna Gräfin von Westphalen, verstarb vor drei Jahren. Ihr Erbe lebt weiter im Einsatz der Stiftung für das Lebensrecht von ungeborenen Kindern, für den Schutz von Frauen in Schwangerschaftskonflikten und die Stärkung von Familien. In einem Interview für das “Deutschland magazin” vom Dezember 1998 benannte Johanna Gräfin von [mehr ...]

03.07.2019

Der neues Human Rights Talk ist da!

21.06.2019

Während der Bundestag über die Einführung eines Trisomie21-Tests debattiert, fragt sich unser Autor, Georg Dietlein, warum sich unsere Gesellschaft so schwer damit tut, jeden Menschen, unabhängig seiner genetischen Merkmale, seines Gesundheitszustandes oder seines Geschlechtes als Geschenk anzunehmen. Consuelo Gräfin von Ballestrem war bei der Auftaktveranstaltung von One of Us in Paris dabei und berichtet wie sich aus einer [mehr ...]

21.06.2019

Der neue Stiftungsbrief ist da!

14.06.2019

Man darf keinen Menschen stehen lassen! 🤝 Im neuen Stiftungsbrief zeigen wir Möglichkeiten und Wege, wie es den vielen im Lebenschutz Engagierten und uns gelingt, Menschenleben zu retten. Wir wünschen frohe Lektüre, Inspiration und hoffen natürlich, dass der Stiftungsbrief mit Ihrer Hilfe möglichst viele Menschen erreicht. Den vollständigen Stiftungsbrief gibt’s hier . Unser Stiftungsbrief informiert viermal [mehr ...]

14.06.2019

Pro Life Europe - © STIFTUNG JA ZUM LEBEN

Pro Life Europe stellt sich vor

06.06.2019

Die vor wenigen Wochen gegründete Organisation ProLife Europe e.V. hat sich beim Vorstand der STIFTUNG JA ZUM LEBEN vorgestellt. Manuela Steiner, Miriam Nikoleiski und Bethany Janzen berichteten darüber, wie ihre Organisation in Zukunft das Engagement für den Lebensschutz auch für jüngere Menschen attraktiv gestalten möchten. Unter dem Motto: „Together we will make Europe pro-life, pro-women, [mehr ...]

06.06.2019

Eheleute Guido in Meschede

03.06.2019

Tim lebt! Gut vier Monate nach Tims Tod haben seine Eltern, Simone und Bernhard Guido, den Vorstand der STIFTUNG JA ZUM LEBEN in Meschede besucht. Die Eheleute erzählten vom plötzlichen Tod ihres Sohnes am 04. Januar 2019, den aufwühlenden ersten Tagen und dem Leben danach. „Tim fehlt uns allen so sehr“, erzählte Simone Guido. Besonders seine zwei [mehr ...]

03.06.2019