Schwangerenfonds "Kultur des Lebens"

Mit dem Schwangerenfonds "Kultur des Lebens" ermöglichen wir über unser Projekt 1000plus hinaus weitere konkrete und unbürokratische Hilfe für schwangere Frauen in Not:

Durch die Förderung von Schwangerenberatungsstellen, die sich ohne staatliche Unterstützung finanzieren müssen, weil sie keine Beratungsscheine für eine straffreie Abtreibung ausstellen. Ihre Beratung und Begleitung konzentriert sich auf die persönliche und materielle Hilfe für schwangere Frauen und Familien in schwierigen Lebenssituationen.

Durch die Hilfe des Schwangerenfonds konnten in den letzten Jahren mehrere hundert Kinder gerettet und Mütter vor dem Trauma der Abtreibung bewahrt werden.

 

Spendenstichwort: Schwangerenfonds

IBAN: DE93 4408 0050 0771 2200 02