Marie Elisabeth Hohenberg

Schwangeren Frauen helfen – Kinder schützen – Familien stärken

Was bedeutet „Ja zum Leben“?

Es ist uns eine Herzensangelegenheit, den ungeborenen Kindern eine Stimme zu geben!
Wir vertreten ihr Recht auf Leben und fördern die, die dieses Anliegen mit konkreten Projekten in die
Gesellschaft tragen. Als spendenfinanzierte Stiftung helfen wir schwangeren Frauen in Notsituationen, damit sie „Ja“ zu ihrem Kind sagen können und gestärkt in die Zukunft blicken können.

Bitte helfen Sie uns dabei!

Ihre

Marie Elisabeth Hohenberg 
Stiftungsvorsitzende

05.05.2019

Feierliche Eröffnung der Woche für das Leben in Hannover

Kardinal Marx mit Theresia Theuke und Lukas Przybilla (BVL)

Theresia Theuke, Kardinal Marx, Lukas Przybilla (BVL) (v.l.n.r.)

 

In der Marktkirche in Hannover wurde am 04.05.2019 mit einem ökumenischen Gottesdienst die diesjährige Woche für das Leben feierlich eröffnet. Unter dem Motto "Leben schützen. Menschen begleiten. Suizide verhindern." wird der Blick in diesem Jahr eine Woche lang insbesondere auf die gerichtet, die sich so bedrängt, verfolgt, ausgestoßen und verzweifelt fühlen, dass sie sich das Leben nehmen möchten. Der Vorsitzende der DBK Kardinal Marx und EKD Vorsitzender Landesbischof Bedford-Strohm erinnerten in ihren Ansprachen an das Leid dieser Menschen und ihrer Angehörigen. Sie ermutigten die Anwesenden dazu, aufmerksam, hingebungsvoll und im Notfall auch beherzt auf Menschen in tiefer Not zuzugehen. 

Kardinal Marx erläuterte:  "Suizidprävention geht uns alle an! Gott ist ein Freund des Lebens! Für dieses Leben setzen wir uns ein. Wir wollen da sein, wo wir gebraucht werden. Das hat uns Jesus von Nazareth aufgetragen.“

Die STIFUNG JA ZUM LEBEN war, vertreten durch Theresia Theuke, bei der Eröffnung der Woche für das Leben anwesend. Sie konnte spannende Gespräche mit Ministerpräsident Stephan Weil, Landesbischof Bedford-Strohm, Kardinal Marx und dem Hildesheimer Bischof Heiner Wilmer führen. Die Gesprächspartner dankten der STIFTUNG JA ZUM LEBEN für ihren Einsatz im Lebensschutz. Im Anschluss an den Eröffnungsgottesdienst lud der Bundesverband Lebensrecht e.V., in dem die STIFTUNG JA ZUM LEBEN langjähriges Mitglied ist, zu einer Fachtagung mit hochkarätigen Dozenten. 

 

 

Theresia Theuke, Landesbischof Bedford-Strohm, Lukas Przybilla 

Theresia Theuke, Landesbischof Bedford-Strohm, Lukas Przybilla (BVL) (v.l.n.r.)